•  
  •  

Wasseradern sind real

und lassen sich heute einwandfrei nachweisen. Moderne «Pendler» benutzen heute ein Geo-Magnetometer, mit dem sie die Abweichungen des Erdmagnetfeldes aufspüren, die von Wasseradern herrühren. Auf der folgenden Grafik ersehen Sie einen "Hot-Spot", welcher von einer starken Störung hervorgerufen wird.
Heterogenes Magnetfeld, ungünstiger Schlafplatz: 
image-8020573-Hot-Spot.jpg
Konformes (homogenes) Magnetfeld, angenehmer Schlafplatz:
image-8020585-homogenes_Magnetfeld.jpg
Geo-Magnetometer:
image-7492215-Messgeraet_Wasseradern.jpg
Erfahren Sie mehr über den technischen Nachweis von Wasseradern:
Übrigens: Katzen, Ameisen, Bienen und einige Arten Bäume, lieben Wasseradern, Menschen und Säugetiere hingegen nicht.
image-7973499-Wunschlogo_(002).png
image-8005018-foto_5_1.jpg